AdobeStock_224115343

Healthcare Day

Digitalisierte Branchenlösungen auf Basis moderner IT-Infrastrukturen.

Logo + ACP

Healthcare for Innovators SWS Healthcare Day

Die Pandemie hat uns lange genug in Schach gehalten, nun wollen wir uns endlich wieder persönlich treffen. Wir laden Sie deshalb recht herzlich zu unserem Healthcare Day ein – digitalisierte Branchenlösungen auf Basis moderner IT-Infrastrukturen.

Die schiere Menge unterschiedlichster medizinischer Daten wächst von Minute zu Minute – Patienten-Anamnese und Befunde, biomedizinische Forschungsdaten, Informationen und Daten aus dem medizinischen Alltag – all diese Daten sind höchst sensibel und haben oberste Security-Priorität. Gleichzeitig wird der Anspruch an die IT-Infrastruktur gestellt, reibungslose und wirtschaftliche Abläufe zu garantieren.

Besuchen Sie uns im Aurelium in Lappersdorf bei Regensburg und erleben Sie, was möglich ist, wenn IT-Technologie und jahrelanges Branchen-Know-how aufeinandertreffen.

shutterstock_1089540233

Cybercrime im Healthcare Bereich Ein exklusiver Kreis an Experten

"Hackerangriff auf Uniklinik Düsseldorf hätte laut BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) abgewehrt werden können".

Mit diesem Satz beginnt einer von vielen Artikeln über den Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf im Jahr 2020. Dass diese Klinik dann am Ende auch nur durch einen Zufall 4 Wochen lang lahm gelegt war, ist wohl die Spitze des Eisberges. Abmeldung von der Notfallversorgung, Rettungswagen fuhren sie tagelang nicht an und sogar der Tod einer Frau durch zu späte Behandlung waren die Folge.

Der Kriminalhauptkommissar vom Landeskriminalamt NRW Peter Vahrenhorst wird uns zu derartigen Vorfällen viele spannende Einblicke geben. Im Cybercrime-Kompetenzzentrum des Landeskriminalamtes hat er täglich mit solchen Vorfällen zu tun.  Doch wir machen das Unsichtbare sichtbar. Unsere Security Experten zeigen Ihnen auf, wie Sie sich und Ihre Einrichtung vor genau solchen Angriffen in Zukunft schützen können.

Nicht nur für IT-Leiter und Security-Verantwortliche, sondern vor allem auch für Klinikleitung und Vorstandschaft bieten wir eine informative und abwechslungsreiche Agenda!

HCDay

30.09.2021 Unsere Experten vor Ort

Logo Herz Kreuz blau

Agenda Am Donnerstag, den 30.09.2021

Aurelium Lappersorf, Regensburg

  • Eröffnung der Veranstaltung
  • Christian Schreiner, Vorstand SWS Computersysteme AG

    Mit über zwei Dutzend Kliniken in der aktiven Kundenbetreuung weiß die SWS, was da draußen passiert und wie wir Sie unterstützen können.

  • Referent: Peter Vahrenhorst, Kriminalhauptkommissar beim Landeskriminalamt NRW / Cybercrime-Kompetenzzentrum

    Herr Vahrenhorst wird aus dem Nähkästchen plaudern und uns dabei spannende Einblicke in die echte Welt der Cyberkriminalität geben. Unter anderem wird er den Fall der Uniklinik Düsseldorf aufgreifen, wie sie eigentlich nur durch Zufall in Folge eines Hackerangriffs fast 4 Wochen lahmgelegt wurde.

  • Kleine Stärkung für Zwischendurch.

  • Referent: Sarah Wambach, Cyber Security Business Development Cisco

    Patientensicherheit und effektive Behandlung - Funktionsfähigkeit des Krankenhauses aufrechterhalten und schützen

  • Referent: Oliver Knon, Senior Consultant bei SWS Computersysteme AG

  • Kleine Stärkung für Zwischendurch.

  • Referent: Hans-Martin Kuhn, Senior Security Consultant bei SWS Computersysteme AG

    Unser Kollege Hans-Martin Kuhn wird  Möglichkeiten und Verfahren aufzeigen, wie man sich vor solchen Hackerangriffen schützen kann.

  • Referent: Max Golubew, Geschäftsführer HYPROS GmbH & Co. KG, Hyper Process Screening

    • Indoor Ortung – wie funktioniert das?
    • Ortungsverfahren im Vergleich
    • Tracking & Tracing Infrastruktur von HYPROS
    • Anwendungsfälle und Referenzen

30.09.2021 Anmeldung

Give Away Erste Hilfe Set

Jeder Teilnehmer erhält nach der Veranstaltung ein 16-teiliges Erste-Hilfe-Set für Unterwegs.

Set grau-2

An diesem Tag keine Zeit? Wir können auch gerne einen One-to-One Termin vereinbaren. Egal ob online oder bei Ihnen vor Ort:

Kuhn

Hans-Martin Kuhn

Senior Security Consultant

Veranstaltung Hygienekonzept

Wir halten uns an die aktuell gültigen Hygienevorschriften.

Um Sie und unsere Mitarbeiter nicht zu gefährden und die Ausbreitung des Virus weiter einzudämmen, halten wir uns an die aktuell gültigen Hygienevorschriften und bitten Sie, die AHA-Regeln einzuhalten:

Abstand halten - Hygiene beachten - Alltagsmaske tragen (FFP2)

AdobeStock_384846548_x

Location Veranstaltungsort

Aurelium Lappersdorf bei Regensburg

Am Anger 1, 93138 Lappersdorf
Hier geht’s zur Anfahrt

Sollte es im Ende September nicht mehr möglich sein, die Veranstaltung physikalisch durchzuführen, werden wir Sie online abhalten. Darüber werden wir Sie natürlich zeitnah informieren.

40324794
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update your browser now

×